Frischer Spargelsalat

Spargelsalat mit Zitrone-Senf-Dressing

Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Salat
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg weißer Spargel
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 2 Schalotten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 8 EL Olivenöl, mild oder neutrales Öl
  • 4 EL Weißweinessig
  • Zucker, Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ausreichend Wasser in einem Topf zum kochen bringen. 1 TL ZUCKER, 1 TL SALZ und BUTTER dazugeben.
  • SPARGEL waschen, schälen, Enden abschneiden, in mundgerechte Stücke schneiden; im vorbereiteten Wasser ca. 10 Minuten kochen, bis er noch leicht bissfest ist.
  • SPARGEL nun in ein Sieb abschütten, ca. 5 EL vom Spargelwasser in einer Schüssel auffangen und abkühlen lassen. Währenddessen den SPARGEL im Sieb abtropfen lassen.
  • SCHALOTTEN schälen und möglichst fein hacken. Den SCHNITTLAUCH und die PETERSILIE waschen, trockenschütteln und hacken. Zusammen mit dem Saft der ZITRONE, dem SENF, dem ÖL, dem ESSIG und etwas ZUCKER, SALZ und PFEFFER verrühren; zum abgekühlten Spargelwasser geben und nochmal verrühren.
  • SPARGEL mit dem Dressing vermischen und nochmal abschmecken. Servieren.
Keyword Beilage, Dressing, einfach, frühling, Gillen, Senf, Spargel, spargelgericht, weißer spargel, Zitrone