Klassische Spargelcremesuppe

Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Suppe
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Spargel
  • 2 Liter Wasser
  • 4 TL Salz
  • 4 TL Zucker
  • 100 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 1-2 TL Gemüsebrühe
  • 2 Eigelbe
  • Weißer Pfeffer, Muskat, (evtl. Zitronenöl und/oder Petersilie, Kerbel)

Anleitungen
 

  • Ca. 1,2 Liter WASSER zum kochen bringen.
  • SPARGEL waschen, schälen, ca. 1 cm vom unteren Ende wegschneiden, in mundgerechte Stücke schneiden. Schalen und Abschnitte ins kochende Wasser geben - SALZ, ZUCKER und ein Stückchen BUTTER zufügen, und bei geschlossenem Deckel und milder Hitze 25 Minuten köcheln lassen.
  • Durch ein Sieb gießen, dabei den Sud auffangen. In diesem Sud die geschälten SPARGELSTÜCKE etwa 10 Minuten garen, dann mit einer Schaumkelle herausheben. Etwa 1 Liter Sud abmessen und die GEMÜSEBRÜHE darin auflösen.
  • Aus BUTTER und MEHL unter ständigem Rühren eine helle Mehlschwitze bereiten, nach und nach mit dem Spargelsud ablöschen, bis eine samtige Cremesuppe entstanden ist. Bei sehr geringer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe von der Kochplatte nehmen, sie darf ab jetzt nicht mehr kochen. Die Eigelbe mit etwas Suppe anrühren, dann unter Rühren in die Suppe mischen. SPARGELstücke in der Suppe heiß werden lassen.
  • Mit einer Prise weißem PFEFFER, MUSKAT, evtl. SALZ abschmecken. Wer möchte kann noch ein paar Tropfen Zitronenöl, gehackte Petersilie oder Kerbel zum Dekorieren verwenden. Genießen.
Keyword grüner spargel, Spargel, weißer spargel