Kartoffelsalat mit Gurken, Radieschen und leichtem Saure Sahne Dressing

Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Salat
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Saure Sahne, 10% Fett
  • 1 TL Senf
  • 1 EL heller Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • KARTOFFELN mit Schale ca. 20 Minuten garen, abgießen und etwa 20 Minuten abkühlen lassen.
  • 150 ml GEMÜSEBRÜHE erhitzen und zusammen mit dem ESSIG in eine große Schüssel geben. KARTOFFELN in Scheiben schneiden und in der heißen Gemüsebrühe ziehen lassen.
  • GURKE und RADIESCHEN je nach Vorliebe in dünne Scheiben oder in größere Stücke schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Für das Dressing SAURE SAHNE, SENF, PFEFFER, SALZ und SCHNITTLAUCH vermengen.
  • DRESSING, GURKEN und RADIESCHEN zu den Kartoffeln in die große Schüssel geben, gut vermengen, ca. 20 Minuten durchziehen lassen und nochmals abschmecken. Am besten zu Gegrilltem genießen.
Keyword Grillbeilage, grillen, Gurke, kartoffel, Kartoffelsalat, leichter Kartoffelsalat, Radieschen, sommer, Sommergericht