Gemüseallerlei Eintopf mit Mettenden

Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 6 große Kartoffeln
  • 4 große Möhren
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Becher Creme Fraiche oder Frischkäse
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Mettenden (optional)
  • Pfeffer, Salz, Kurkuma

Anleitungen
 

  • KARTOFFELN, MÖHREN, LAUCH und Zwiebeln waschen, schälen und kleinschneiden oder würfeln.
  • Gemüse im Olivenöl 5 Minuten lang anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Bei mittlerer Temperatur so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit stark reduziert ist. CREME FRAICHE oder Frischkäse zugeben und eventuell nochmal nachwürzen. Falls es noch zu flüssig ist, mit angerührter Speisestärke verrühren und kurz kochen lassen.
  • Die METTENDEN entweder 10-12 Minuten direkt im Eintopf mitkochen oder in Scheiben geschnitten anbraten und beim Servieren zu dem Eintopf auf den Teller geben.
Keyword comfort food, einfach, eintopf, heimisches Gemüse, karotten, kartoffel, lauch, mettenden, möhren, regional, schnell