Gebratener Spargel und Lachs auf Spinat mit Kartoffelcreme

Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Spargel, weiß
  • 200 g Babyspinat, frisch oder TK
  • 100 g Kirschtomaten
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Mittelgroße Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 4x 125g Lachsfilets
  • 200 ml Vollmilch
  • 125 ml Kochsahne
  • 3 EL Öl
  • 0,5 TL Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Salz, Muskat

Anleitungen
 

  • SPARGEL schälen und die Enden ca. 1 cm abschneiden; SPINAT waschen; KIRSCHTOMATEN waschen; KARTOFFELN schälen und in 2cm Würfel schneiden; ZWIEBEL und KNOBLAUCH schälen und in feine Würfel schneiden; LACHS von Schuppen und Gräten befreien, unter kaltem Wasser abwaschen und trocken tupfen, salzen und pfeffern.
  • LACHS bei mittlerer Hitze vorsichtig in 2 EL heißem OLIVENÖL legen, so dass die Hautseite nach unten zeigt, leicht andrücken. Nach ein paar Minuten schütteln, um den Lachs von der Pfanne zu lösen. Ihn etwa 12 Minuten braten lassen. Den Lachs umdrehen und weitere 10 Minuten braten lassen, bis er eine schöne, goldbraune Kruste hat. Lachs aus der Pfanne nehmen und ein paar Minuten ruhen lassen.
  • KARTOFFELN in MILCH, GEMÜSEBRÜHE und einer Prise SALZ garen; wenn gar, mit KOCHSAHNE zu einer Kartoffelcreme pürieren; mit PFEFFER, SALZ und MUSKAT abschmecken.
  • SPARGEL in etwas ÖL von allen Seiten 10-12 Minuten rundherum anbraten. Mit etwas SALZ und PFEFFER würzen.
  • ZWIEBELN, KNOBLAUCH und KIRSCHTOMATEN mit 1 EL Öl in eine Pfanne bei mittlerer Hitze andünsten, sobald sie Farbe bekommen den SPINAT nach und nach dazugeben und ein paar Minuten in der Pfanne dünsten, bis er in sich zusammengefallen ist. Mit SALZ und PFEFFER abschmecken.
  • Anrichten und genießen.
Keyword frühling, gebratener spargel, gegrillter spargel, grüner spargel, kartoffel, lachs, Spargel, spargelgericht, spinat, weißer spargel